Hallo Werklfreunde,
heute zeige ich Euch, wie man eine Explosionsbox mit dem Schneidebrett anfertigen kann. Für viele Anlässe, wie z. B. Hochzeit, Geburtstag, Geburt, Taufe usw., ist das ein ideales Geschenk. Ihr könnt Geld oder Gutscheine so optimal in Szene setzen.
Unten seht ihr die Materialliste. Dann fangen wir mal an!


explosionsbox werklspass

Wir benötigen als erstes einen Farbkarton in der Größe 30 cm x 30 cm (hier Schiefergrau). Nehmt euer Schneide- und Falzbrett zur Hand und schneidet euch einen Farbkarton zurecht und falzt ihn bei 10 cm und bei 20 cm. Einmal drehen und nochmals bei 10 cm und 20 cm falzen. So ist der Farbkarton nun in 9 gleichgroße Ecken aufgeteilt.


Anschließend schneidet die Seiten wie auf dem Bild mit der Schere ein. Die Diagonalkanten könnt ihr super mit dem Schneidebrett schneiden. So bekommt ihr eine exakt gerade Kante.

explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass

Nach dem Einschneiden dreht ihr euren Farbkarton um und biegt die gefalzten Seiten nach innen. Somit haben wir die Schnittkanten innen und das sieht am Schluss einfach schöner aus. Nun ein paar Streifen Abreisklebeband, wie auf dem Foto gezeigt, aufkleben. Achtung auf die große Lasche könnt ihr gleich auf beiden Seiten Klebeband befestigen, das brauchen wir dann später. Dann klebt ihr die Seiten zusammen.

explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass

Der Deckel für unsere Explosionsbox wird aus einem Farbkarton (hier Rokokorosa) mit der Größe 14,2 cm x 14,2 cm gefertigt. Ringsherum bei 2 cm falzen. So bleibt ein Quadrat in der Mitte mit 10,2 cm x 10,2 cm übrig. Unsere Explosionsbox hat die Maße 10 cm x 10 cm. Somit hat der Deckel etwas Spiel und passt mit 2 mm größer prima auf die Box. Seiten einschneiden und Deckel zusammenkleben.

explosionsbox werklspass

Nun kann es mit der „Verziehrung“ los gehen. Ich habe für diese Box das Thema „Geburtstag“ gewählt. Für die Seitenteile nehme ich Farbkarton in Flüsterweiß mit den Maßen 8,5 cm x 8,5 cm und Designerpapier InColor Rokokorosa in 7,5 cm x 7,5 cm. Das Designerpapier klebt ihr am besten wieder mit Abreisklebeband oder Foto Tapes auf die weißen Quadrate und anschließend auf die vier Außenseiten der Explosionsbox. Für den Deckel nehmen wir ein abgeschnittenes graues Dreieck von der Grundbox. So geht Resteverwertung bei mir 😊 Dreieck auf 9 cm zuschneiden und Diagonale abschneiden. Den Spruch „Zum Geburtstag alles Glück der Welt“ aus dem Stempelset „Schmetterlingsglück“ mit der Stempelfarbe Rokokorosa aufstempeln. Nun Dreieck auf den Deckel kleben, am besten wieder mit Abreisklebeband. (Tipp von mir: Ich klebe fast alles mit Abreisklebeband, Flüssigkleber kommt bei mir nur bei speziellen Verpackungen zum Einsatz, da mit Abreisklebeband keine Trocknungszeit nötig ist und nichts verschmieren kann.) Als Blüte habe ich das große Gänseblümchen ausgesucht. Hier habe ich je ein Stück in den Farben Flüsterweiß, Schiefergrau und Rokokorosa ausgestanzt. Mit dem Aufhebhelfer (Falsstifteinsatz) können die Blütenblätter nach innen gebogen werden. Mit den Dimensionals jetzt alle 3 Blüten zusammenkleben. Das ergibt einen plastischen Effekt. Für den extra Schliff noch einen facettierten Glitzerstein in die Mitte der Blüte aufkleben. Zum Abschluss der Deckelverzierung kleben wir noch ein 12 cm langes Rüschenband Rokokorosa auf.

explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass

Für die Verzierung der Innenseiten schneiden wir uns ein Quadrat mit 9 cm x 9 cm zurecht. Schneidet dieses in der Diagonale auseinander und schon habt ihr zwei Dreiecke, die ihr innen aufkleben könnt. Die zwei Seiten, die stehen bleiben werden nun mit einem weißen Fotokarton beklebt. Schneidet einen Fotokarton Flüsterweiß in den Maßen 9,9 cm x 19,8 cm zurecht und falzt diesen bei 9,9 cm (also in der Mitte). Eine Seite hat das Maß 10 cm x 10 cm. Ich nehme jeweils einen Millimeter weniger, damit nichts übersteht, sieht einfach schöner aus. Bevor wir den Farbkarton aufkleben, bestempeln wir diesen aber erst nach Belieben. Ich habe mir hier das Stempelset „Music from the heart“ ausgesucht und den Anfang des Lieds „Happy Birthday to you“ aufgestempelt. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Zum Schluss noch eine kleine Zierschachtel mit der Big Shot ausgekurbelt und mit der Schmetterlingsstanze verziert und fertig ist das gute Stück.

explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass  e
explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass
explosionsbox werklspass

Hoffe ihr kommt mit meiner Anleitung zurecht. Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei mir melden.
Viel Spaß beim Nachbasteln.
Eure Petra


Für diese Explosionsbox wurde folgendes Stampin Up-Material benötigt, das ihr gerne bei mir bestellen könnt:

  • FK Schiefergrau (Bogen aus dem Neutralfarbenset 30,5 cm x 30,5 cm 146999)
  • FK Rokokorosa 150888
  • FK Flüsterweiß 106549
  • Designerpapier InColor 2019-2021 149617
  • Stempelkissen Rokokorosa 150080
  • Stempelkissen Memento 132708
  • Stempelset Schmetterlingsglück 149098
  • Stempelset Music from the heart 151674
  • Stanze Gänseblümchen 143713
  • Stanze Schmetterlingsduett 148523
  • Papierschneidemaschine 152392
  • Aufhebhelfer 144107
  • Abreißklebeband 138995
  • Mini-Dimensionals 144108
  • Facettierte Glitzersteine 144142
  • Minizierschachtel Stanzform 150644

Hier noch weitere Variationen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar