In diesem Blogeintrag zeige ich euch, wie ich meine Babyboxen anfertige. Diese Boxen kann man als Geschenkschachtel, für zum Beispiel Babyschuhe zur Geburt, gestalten. Auch für andere Anlässe lässt sich diese Idee umwandeln. Und alle Produkte welche Ihr dazu benötigt findet Ihr hier.

Wir beginnen mit der Grundbox. Hierfür nehmen wir einen Farbkarton (hier Currygelb) und schneiden ihn auf die Maße 21 cm x 21 cm zurecht. Ringsum falzen wir nun die Kanten bei 4 cm. Als nächstes schneiden wir die Seiten wie auf dem Bild unten ein. Damit man die Box später gut aus der Banderole ziehen kann, brauchen wir noch zwei Einkerbungen. Dafür falzen wir eine kleine Markierung (oben und unten) bei 10,5 cm. Nun stanzen wir mit der Handstanze Kreis 1 1/2″ jeweils eine kleine Einkerbung heraus. Abreisklebeband an den Seiten anbringen und zusammenkleben. Abreisklebeband ist die sauberste und schnellste Variante um zusammenzukleben. Flüssigkleber kann hier verschmieren und braucht länger zu trocknen.

Für die Banderole um die Grundbox benötigen wir 2 DINA4 Farbkartons (hier in Waldmoos). Einen Farbkarton schneiden wir zunächst auf die Maße 13,3 cm x 26,2 cm zurecht und falzen diesen bei 2,5 cm, bei 6,6 cm, bei 19,6 cm und bei 23,7 cm. Aus dem zweiten Farbkarton schneiden wir ein Rechteck mit den Maßen 13,3 cm x 12 cm. Auf die Rückseite dieses Rechtecks kleben wir oben und unten einen Streifen Abreisklebeband und ziehen einen Streifen gleich ab. Dieses Rechteck kleben wir nun an ein Ende des anderen Stücks der Banderole (Achtung Farbkarton sollte sich ca. 1 cm überlappen).

Anschließend legen wir die Banderole um die Grundbox, ziehen den Streifen des Klebebands ab und kleben die Banderole zusammen. Nicht zu locker, aber auch nicht zu streng kleben, damit sich die Grundbox gut aus der Banderole schieben lässt.

Jetzt können wir mit der Verzierung loslegen. Hier hab ich das Designerpapier „Im Dino-Land“ ausgewählt. Aus diesem Designerpapier schneiden wir ein Quadrat mit den Maßen 12 cm x 12 cm zurecht und kleben dieses wiederum mit Abreisklebeband auf die Banderole. Aus dem Farbkarton Currygelb schneiden wir einen Streifen mit 12 cm x 4 cm und stempeln darauf den Schriftzug „Willkommen kleiner Schatz“ aus dem Stempelset „Wild auf Grüße“. Mit der Handstanze 1/2 “ Kreis einen kleinen Kreis aus Waldmoos ausstanzen und in dem Streifen einen kleinen Kreis stanzen. Mit Kreisen und Leinfaden verzieren und mit Dimensionals auf das Designerpapier aufkleben.

Fertig ist die Geschenkschachtel! Eine weitere Möglichkeit wäre auch den Namen des Babys darauf zu stempeln. Hierfür eignet sich das Stempelset „Aus der Kreativwerkstatt“ 148195.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Petra

Notwendige Produkte

Die Produkte, die ihr für diese Babybox benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider 152392
  • FK Waldmoos 133683
  • FK Currygelb 131288
  • Stempelkissen Waldmoos 147111
  • Designerpapier Im Dino-Land 149589
  • Stanze Kreis 1 ½“ 138299
  • Stanze Kreis ½ “ 119869
  • Abreisklebeband 138995
  • Dimensionals 104430
  • Leinenfaden 104199
  • Stempelset Wild auf Grüße 151577

Hier zeige ich euch noch ein paar andere Variationen, die ich schon ausprobiert habe:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar