Schlagwortarchiv für: #verpackung

Hallo Werklfreunde,

Vatertag steht bald wieder vor der Tür. Gerne wird zu diesem Anlass dem Papa mit Süßem oder einem Gutschein gedankt. Als kleine Idee habe ich heute eine raffinierte Verpackung, in der ihr euer Vatertagsgeschenk optimal und schön verpacken könnt.

Ein Farbkarton in Marineblau mit den Maßen 20 cm x 28 cm bildet die Grundlage für unser Verpackung. Schneidet euch dieses Maß mit dem Papierschneider zurecht und falzt die schmale Seite bei 5 cm und bei 15 cm. Nun dreht ihr euren Farbkarton nach rechts und falzt nochmals bei 5 cm, 10 cm, 18 cm und 23 cm. Den Papierschneider können wir nun zur Seite legen. Jetzt brauchen wir eine Schere, mit der wir die Ecken wie auf dem Bild unten abschneiden bzw. schräg schneiden.

Die vier Ecken runden wir mit der Triostanze ab, das lässt die Verpackung harmonischer wirken. Für die nächsten Falzlinien benötigen wir ein Lineal und ein Falzbein. An den 4 Diagonalen messen wir uns jeweils die Mitte und ziehen mit Lineal und Falzbein eine Linie in die Ecke. Zum besseren Verständnis schaut euch die Bilder unten an. An den beiden Seitenteilen messen wir uns jeweils 1,5 cm und bilden die Falzlinie indem wir die Linie schräg zur Ecke führen. Im Anschluss können wir alle Falzlinien falten (s. unten).

Damit die Verpackung zusammenhält, brauchen wir eine Banderole. Dafür habe ich das Designerpapier Meer der Möglichkeiten ausgesucht. Wir schneiden uns hier einen Streifen mit den Maßen 7 cm x 24,5 cm und kleben auf ein Ende an der Rückseite einen Streifen Abreißklebeband. Wir ziehen das Klebeband ab, legen die Banderole um die Verpackung und kleben die Enden der Banderole nicht zu fest, aber auch nicht zu locker zusammen.

Nun kommen wir schon zur Verziehrung. Dafür passt die gestreifte Kordel aus der Produktreihe Meer der Möglichkeiten perfekt. Wir binden die Kordel um die Banderole. Aus einem Farbkarton Savanne habe ich mit der Big Shot und den Framelits Raffiniert bestickte Rahmen ein Stück ausgestanzt. Für den Vatertag oder allgemein zum Geburtstag oder ähnlichem eignet sich das Stempelset Mannomann sehr gut. Für diese Verpackung habe ich den Motivstempel mit Vater und Kind und den Spruch „Ein guter Vater ist ein Mann für alle Fälle“ gewählt. Mit den Stempelkissen Memento und Marineblau lässt sich das perfekt abgestimmt aufstempeln.

Den letzten Schliff bekommt unser Etikett mit einem Anker aus den Metall-Accessoires Ahoi. Diesen Anker kleben wir mit einem Miniklebepunkt auf. Das fertige Etikett klebt ihr zum Abschluss mit Dimensionals auf die Banderole auf und schon habt ihr euer fertiges Projekt. Nun noch beliebig füllen und schon könnt ihr es verschenken!

Viel Spass beim Nachbasteln!

Bis nächste Woche

Eure Petra

Die Produkte, die ihr für diese Verpackung benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider 152392
  • FK Marineblau 106577
  • FK Savanne 121685
  • Designerpapier Meer der Möglichkeiten 149481
  • Stempelkissen Marineblau 147110
  • Stempelkissen Memento 132708
  • Stempelset Mannomann 150229
  • Triostanze 146320
  • Falzbein (Papierfalter) 102300
  • Stanzformen Raffiniert bestickte Rahmen 149638
  • Gestreifte Kordel 149483
  • Metall-Accessoires Ahoi 149482
  • Dimensionals 104430
  • Miniklebepunkte 103683
  • Abreißklebeband 138995

Hallo liebe Werklfreunde,

heute zeige ich euch, wie ihr einen Schokospender als Mitbringsel gestalten könnt. Schokolade geht immer 😊.

Wir beginnen mit einem Farbkarton in der Farbe Pfauengrün, den wir uns auf die Maße 21 cm x 21 cm zuschneiden. Dieser wird bei 5 cm/10 cm/15 cm und 20 cm gefalzt. Dann drehen wir den Zuschnitt nach rechts und falzen bei 5 cm /15 cm und 20 cm.

Nun schneiden wir mit der Schere die Kanten ein (s. Bild). Für die Öffnung für die Schokolade messen wir von unten 6,5 cm und schneiden mit dem Schneidebrett oder mit der Schere eine gerade Linie (Tipp: Mit dem Schneidebrett wird’s bestimmt genauer als mit der Schere 😊 Übung macht den Meister)

Für die Verziehrung schneiden wir uns Designerpapier zurecht. Hier hab ich das Designerpapier InColor 2019-2021 in Pfauengrün verwendet. Wir brauchen drei Zuschnitte mit 9 cm x 4 cm und einen Zuschnitt mit 7,5 cm x 4 cm.

Die Zuschnitte kleben wir nun mit Abreisklebeband auf. An die seitliche Lasche bitte auch Abreisklebeband anbringen. Die kleine Lasche oben nicht bekleben, das ist nämlich unsere Öffnung über die wir den Schokospender mit quadratischer Minischokolade befüllen können. Nun das Klebeband an der Lasche ablösen und zusammenkleben. Die Bodenteile ebenfalls mit Abreisklebeband zusammenkleben.

Zum Abschluss stanzen wir mit der Stanze Zier-Etikett aus Farbkarton Flüsterweiß noch ein Etikett aus und bestempeln dies mit einem Spruch. Ich habe mir hier „Für dich“ aus dem Stempelset „Am Ufer“ und „Heute ist Verwöhn-dich-Tag!“ aus dem Stempelset „Geburtstagsmix“ ausgesucht. Zum Aufpeppen kleben wir noch Glitzersteine drauf. Die Füllung darf natürlich auch nicht fehlen. Jetzt bestücken wir noch mit Minischokolade und fertig ist unser Schokospender! Das ist für jeden, egal ob Mann, ob Frau oder Kind, ein prima Mitbringsel. Probiert es aus!

Die Produkte, die ihr für diesen Schokospender benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider 152392
  • FK Pfauengrün 150886
  • FK Flüsterweiß 106549
  • Stempelkissen Pfauengrün 150083
  • Designerpapier InColor 149617
  • Stanze Zier-Etikett 143715
  • Abreisklebeband 138995
  • Mini-Dimensionals 144108
  • Facettierte Glitzersteine Transparent 144142
  • Stempelset Am Ufer 147081
  • Stempelset Geburtstagsmix 149087

In diesem Blogeintrag zeige ich euch, wie ich meine Babyboxen anfertige. Diese Boxen kann man als Geschenkschachtel, für zum Beispiel Babyschuhe zur Geburt, gestalten. Auch für andere Anlässe lässt sich diese Idee umwandeln. Und alle Produkte welche Ihr dazu benötigt findet Ihr hier.

Wir beginnen mit der Grundbox. Hierfür nehmen wir einen Farbkarton (hier Currygelb) und schneiden ihn auf die Maße 21 cm x 21 cm zurecht. Ringsum falzen wir nun die Kanten bei 4 cm. Als nächstes schneiden wir die Seiten wie auf dem Bild unten ein. Damit man die Box später gut aus der Banderole ziehen kann, brauchen wir noch zwei Einkerbungen. Dafür falzen wir eine kleine Markierung (oben und unten) bei 10,5 cm. Nun stanzen wir mit der Handstanze Kreis 1 1/2″ jeweils eine kleine Einkerbung heraus. Abreisklebeband an den Seiten anbringen und zusammenkleben. Abreisklebeband ist die sauberste und schnellste Variante um zusammenzukleben. Flüssigkleber kann hier verschmieren und braucht länger zu trocknen.

Für die Banderole um die Grundbox benötigen wir 2 DINA4 Farbkartons (hier in Waldmoos). Einen Farbkarton schneiden wir zunächst auf die Maße 13,3 cm x 26,2 cm zurecht und falzen diesen bei 2,5 cm, bei 6,6 cm, bei 19,6 cm und bei 23,7 cm. Aus dem zweiten Farbkarton schneiden wir ein Rechteck mit den Maßen 13,3 cm x 12 cm. Auf die Rückseite dieses Rechtecks kleben wir oben und unten einen Streifen Abreisklebeband und ziehen einen Streifen gleich ab. Dieses Rechteck kleben wir nun an ein Ende des anderen Stücks der Banderole (Achtung Farbkarton sollte sich ca. 1 cm überlappen).

Anschließend legen wir die Banderole um die Grundbox, ziehen den Streifen des Klebebands ab und kleben die Banderole zusammen. Nicht zu locker, aber auch nicht zu streng kleben, damit sich die Grundbox gut aus der Banderole schieben lässt.

Jetzt können wir mit der Verzierung loslegen. Hier hab ich das Designerpapier „Im Dino-Land“ ausgewählt. Aus diesem Designerpapier schneiden wir ein Quadrat mit den Maßen 12 cm x 12 cm zurecht und kleben dieses wiederum mit Abreisklebeband auf die Banderole. Aus dem Farbkarton Currygelb schneiden wir einen Streifen mit 12 cm x 4 cm und stempeln darauf den Schriftzug „Willkommen kleiner Schatz“ aus dem Stempelset „Wild auf Grüße“. Mit der Handstanze 1/2 “ Kreis einen kleinen Kreis aus Waldmoos ausstanzen und in dem Streifen einen kleinen Kreis stanzen. Mit Kreisen und Leinfaden verzieren und mit Dimensionals auf das Designerpapier aufkleben.

Fertig ist die Geschenkschachtel! Eine weitere Möglichkeit wäre auch den Namen des Babys darauf zu stempeln. Hierfür eignet sich das Stempelset „Aus der Kreativwerkstatt“ 148195.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Petra

Notwendige Produkte

Die Produkte, die ihr für diese Babybox benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider 152392
  • FK Waldmoos 133683
  • FK Currygelb 131288
  • Stempelkissen Waldmoos 147111
  • Designerpapier Im Dino-Land 149589
  • Stanze Kreis 1 ½“ 138299
  • Stanze Kreis ½ “ 119869
  • Abreisklebeband 138995
  • Dimensionals 104430
  • Leinenfaden 104199
  • Stempelset Wild auf Grüße 151577

Hier zeige ich euch noch ein paar andere Variationen, die ich schon ausprobiert habe: