Handyhalter aus Milchtüte

Upcycling ist angesagt!

Hier zeige ich euch, wie ihr aus einem leeren Milchkarton einen Handyhalter zum Aufladen an der Steckdose machen könnt.

Zuerst einmal noch folgenden Unterschied was Tetra-Verpackungen betrifft: Bei Frischmilch ist die Innenseite des Tetrapacks braun, bei haltbarer Milch dagegen ist der Innenkarton silberfarben. Das ist aber nur ein optischer Unterschied. Ihr könnt verwenden, was ihr möchtet.

Wir zeichnen uns zuerst ringsum eine Linie bei 16 cm und schneiden den Milchkarton ab. Nun lösen wir die Beschichtung ab. Das erfordert ein bisschen Übung, aber fangt am besten an der Kante an und versucht möglichst an einem Stück abzuziehen, das geht am einfachsten. Auf die Teile, die nicht abgehen könnt ihr noch ein bisschen Wasser auftröpfeln, dann geht’s leichter abrubbeln.

Nun zeichnen wir uns an drei Seiten von oben eine Linie bei 5 cm an und schneiden diese drei Seiten noch ab. Die Seite, die noch stehen bleibt wird unser Halter für die Steckdose. In diese Seite stanzen wir mit der Kreisstanze 1 ½ “ ein Loch. Anschließend die Ecken mit der Schere rund schneiden. Das sieht schöner aus.

Damit man beim Bestempeln einen Gegendruck hat, habe ich mir aus Holz einen Klotz mit den Maßen 6,5 cm x 6,5 cm x 14 cm gemacht. Diesen Klotz stellen wir in den Milchkarton und suchen uns passende Stempel aus. Je nach Lust und Laune 😊 Ich habe hier die Mohnblüten aus dem Stempelset „Painted Poppies“ ausgesucht. Diese stempeln wir mit dem Stempelkissen Memento auf und malen die Mohnblüten mit Stampin Blends in der Farbe Chili aus. Die Sprüche anschließend auch mit der Stempelfarbe Memento aufstempeln. Für die Sprüche habe ich das Stempelset „Blütenzauber“ (Schau nach vor und nicht zurück, glaub an dich und an das Glück) ausgesucht und die anderen zwei Sprüche sind aus Stempelsets, die leider nicht mehr aktuell zu kaufen sind. Aber bestimmt findet jeder etwas Passendes für sich.

Im nächsten Schritt schneiden wir uns ein 30 cm langes Stück Band hier das Geschenkband mit Häkelbordüre in Rokoko-Rosa. Auf die Rückseite von diesem Band kleben wir uns Abreisklebeband und kleben die Bordüre auf die Kante unseres Handyhalters. Zum Abschluss stanzen wir mit der Handstanze Mittelgroßes Gänseblümchen in Chili und Savanne ein Gänseblümchen aus und kleben dieses mit Dimensionals zusammen und auf den Handyhalter. Ein facettierter Glitzerstein transparent gibt noch den letzten Schliff.


Viel Spass beim Nachbasteln!

Eure Petra

Die Produkte, die ihr für diesen Handyhalter benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • FK Chili 121681
  • FK Savanne 121685
  • Stempelkissen Memento 132708
  • Stempelset Blütenzauber 147978
  • Stanze Kreis 1 ½“ 138299
  • Stanze Mittelgroßes Gänseblümchen 149517
  • Geschenkband mit Häkelbordüre Rokoko-Rosa 149704
  • Abreisklebeband 138995
  • Dimensionals 104430
  • Facettierte Glitzersteine 144142

Diese Technik kann man auch super umwandeln.

Hier habe ich noch eine kleine Idee für euch. Zum Beispiel eine Stiftebox für euren Basteltisch oder für den Schreibtisch im Kinderzimmer.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar