Hallo Werklfreunde,

mit der neuen Paper Pumpkin Box “Share sunshine” von Stampin´UP! könnt ihr tolle Sachen gestalten. Ich hab heute meine Box ausgepackt und bin begeistert, wieviel hier drin ist. In der Box befinden sich folgende Materialien um Projekte zu gestalten:

  • Klarsichtstempelset “Sonne pur”
  • kleines Stempelkissen in schwarz
  • 8 Grundkarten teilweise mit goldenem Metallic-Effekt
  • 8 Umschläge mit Goldverzierung
  • vorgeschnittene Motive – Sonne, Zitrone, Ananas usw.
  • vorgeschnittene Etiketten zum Bestempeln
  • vorgeschnittene Aufkleber in schwarz mit weißen Punkten (sehr schön!!)
  • Aufkleber für Dekoration der PaperPumpkinSchachtel
  • selbstklebende Pallietten
  • Mini Stampin´Dimensionals
  • Klebepunkte

Das Einzige was ihr noch braucht ist ein Acrylstempelblock. Hier verwendet ihr am besten die Größe D (Bestellnr. 118485 Preis 10,24 Euro). Falls ihr keinen Stempelblock habt, könnt ihr diesen auch gerne bei mir bestellen.

Hier seht ihr, was ich auf die Schnelle aus diesem Material gezaubert habe. Und es ist noch viel Material übrig um noch mehr zu machen.

Diese beiden Karten, um jemanden ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Diese Ziehkarte. Perfekt für Gutscheine und Glückwünsche.

Die Box, in der das Set geliefert wird, kann mit kleinen Handgriffen in eine tolle Geschenkbox verwandelt werden.

Natürlich lassen sich noch viele andere Sachen damit in kleine Geschenke oder Karten verzieren. Ihr könnt auch schon vorhandene Materialien aus eurem Bastelfundus verwenden. Ich hab gleich mal was probiert.

Im neuen Minikatalog August-Dezember 2020 gibt es auf Seite 9 die Mini-Becherträger (Bestellnr. 153508 8 Stück zum Preis von 6 Euro). Mit einem solchen Rohling habe ich heute für eine Freundin ein schnelles Geschenk mit Hilfe der Materialien dieser Paper Pumkin Box kreiert. So lässt sich Sonnenschein verbreiten. Oder was meint ihr?

 

Jeder, der bei mir diese Box bis zum 31. August 2020 bestellt, bekommt von mir noch einen Rohling des Minibecherträgers kostenlos dazu, um diesen zu gestalten.

 

Auch Geburtstagskarten lassen sich prima herstellen. Dazu hab ich noch das Stempelset “Geburtstagsmix” im JK auf Seite 107 (Bestellnr. 149087 Preis 27,29 Euro) zum Einsatz gebracht.

Ich hoffe, ich konnte euch hiermit inspirieren und den Sommer noch etwas verlängern.

Wenn ihr diese Paper Pumpkin Box zum Preis von 25,34 Euro möchtet, schreibt mir eine kurze email eurer Bestellung an petra@werklspass.de und in wenigen Tagen könnt ihr loslegen. Hier gilt NUR SOLANGE VORRAT REICHT!

Viele kreative und sonnige Grüße

Eure

unterschrift von Petra

 

 

Hallo Werklfreunde,

die FERIEN-Werklbox ist an Kinder gerichtet. Ihr könnt diese Box in meinem Shop bestellen.

In diesem „besonderen Jahr“ habe ich mir für euch was ganz besonderes ausgedacht, um euch die Ferien zu verschönern:

Die FERIEN-WERKLBOX

Mit dieser FERIEN-Werklbox könnt ihr euch eine Geburtstagskarte für eine Freundin, einen Freund oder Verwandte gestalten, ihr könnt euer Zimmer mit einem Freundschaftsbild im Bilderrahmen verschönern und ein Memory herstellen, das ihr mit eurer Familie spielen könnt.

Damit ihr wisst, wie ihr die Dinge machen könnt, habe ich für euch ein Video gedreht, in dem ich euch alles zeige und ihr gleich mitbasteln könnt. Hier auf der Startseite meiner Website findet ihr das Video. Wenn es euch zu schnell geht, dann drückt einfach „Pause“ oder spult zurück. Ihr könnt es auch in mehreren Schritten nachbasteln. Ganz wie es euch gefällt.

Also los geht´s!!! Ich wünsche euch viel Spaß und würde mich freuen, wenn ihr mir ein Kommentar zur FERIEN-Werklbox schreibt, wie es euch gefallen hat.

Eure

unterschrift von Petra

Hallo Werklfreunde,

die Bonustage sind da! Und so geht´s: Im Rahmen der „Bonustage“ gibt es bis zum 3. August für je 60 € Bestellwert einen Gutschein im Wert von 6,00 €, der vom 4. bis 31. August einlösbar ist.

Heute habe ich euch noch einen Vorschlag für eine Geburtstagskarte in den neuen InColor-Farben. Wenn ihr die Materialien, die ich dafür verwendet habe bestellt, erreicht ihr damit den Bestellwert für einen Gutschein, der Bonustage! Den könnt ihr dann jederzeit im August für weitere schöne Sachen von Stampin´UP! einlösen.

Schreibt mir einfach eine Email an petra@werklspass.de mit eurer Bestellung und ich kümmere mich um alles.

Viele Grüße

Eure

unterschrift von Petra

 

Hallo Werklfreunde,

die Welt ist voller Abenteuer. Die neue Produktreihe „Welt der Abenteuer“ ist ein Traum und meine spezielle Lieblingsreihe im neuen Katalog. Alles passt so prima zusammen. Besonders für das Thema Reisen und Karten bzw. Geschenkverpackungen für Männer und Frauen eignen sich die Produkte. Im Katalog auf den Seiten 24 und 25 findet ihr die „Welt der Abenteuer“.

Das Designerpapier wirkt durch den Metalliceffekt auf einigen Seiten sehr edel. Wem die Packung Designerpapier zuviel ist kann auch tolle Projekte mit dem Karten-Sortiment „ Erinnerungen & mehr – Welt der Abenteuer“ gestalten. Das sind kleinere Kärtchen und Aufkleberaccessoires, die man vielseitig verwenden kann. Mehr davon seht ihr auf Seite 155. Ich habe daraus ein paar Sachen gestaltet, die ich euch gerne hier zeigen möchte.

Eine Scrapbookingseite zum Thema Reise

Diese kann man auch in einen Rahmen verpacken und aufhängen. Mit dem Designerpapier, einer Karte und einem Spruch aus dem Kartensortiment und dem geprägten antiken Papier in zimtbraun geht das Gestalten Ruck zuck. Noch ein Foto dazu und fertig!

Eine Explosionsbox passend zur Produktreihe

Das besondere Geschenk für Reiselustige. In meinem Fall habe ich diese Box für unsere Beraterin im Reisebüro in Wemding gewerklt. Wir hatten für die Osterferien eine Reise gebucht und bereits alles bezahlt. Dann kam Corona dazwischen und wir konnten diese Reise nicht mehr machen. Unser Reisebüro hat sich um alles gekümmert und als kleines Dankeschön hab ich mir diese Explosionsbox einfallen lassen.

Schnelle kleine Geschenkbox für Gutschein, Geldgeschenk oder Süßigkeiten

Mit den Minipizzaschachtel aus dem Katalog auf Seite 152 und der Produktreihe „Welt der Abenteuer“ lassen sich im Handumdrehen kleine Boxen zaubern, die man mit verschiedenen Motiven oder Sprüchen bestempeln kann. Das Band in Wildlederoptik und die Eck- und Schiebe-Akzente runden die Gestaltung ab.

Geburtstagskarte

Eine Geburtstagskarte lässt sich mit dem Stempelset ebenfalls gut gestalten. Der Spruch „Heute dreht sich alles nur um dich“ passt perfekt für einen solchen Anlass. Die gestempelte Feder wird mit den passenden Stanzformen ausgestanzt. Im Stanzformenset ist unter anderem eine Prägung enthalten, die ich als Hintergrund für meinen Spruch ausgewählt habe. Hier sieht man auch wie toll die einzelnen Bögen des Designerpapier zueinander passen.

Ich hoffe, ich konnte euch hier einen guten Einblick in diese Produktreihe geben. Vielseitig einsetzbar und wunderschön.

Eure

unterschrift von Petra

Hallo Werklfreunde,

die neuen InColor Farben 2020-2022 sind da! Ab 3. Juni 2020 gibt es fünf neue Farben in der Stampin`UP!-Farbpalette. InColor Farben sind Farben, die 2 Jahre im Sortiment bleiben und dann das Produktangebot wieder verlassen. Hier setzt Stampin UP auf die aktuellen Trends. Ihr findet die Farbkollektionen im Katalog auf den Seiten 142 und 143. Hier könnt ihr Farbkarton, Stempelkissen, Nachfülltinten und Stampin´ Blends-Stifte farblich abgestimmt aussuchen.

In diesem Beitrag möchte ich euch die 5 neuen Farben vorstellen:

Hummelgelb

 

Abendblau

 

Magentarot

 

Aventurin

Zimtbraun

Bestimmt ist für jeden etwas dabei.

Viel Spaß beim Aussuchen.

 

Eure

unterschrift von Petra

Hallo Werklfreunde,

es gibt auch traurige Seiten im Leben, wenn zum Beispiel ein Angehöriger stirbt. Doch eine handgefertigte Trauerkarte kann Trost spenden und ausdrücken, wie sehr man an jemanden denkt und mitfühlt. Für solche Anlässe ist das neue Stempelset “Trost und Kraft” der richtige Begleiter. Mit diesem Set lassen sich moderne und geschmackvolle Trauerkarten gestalten. Ich habe gleich mal was ausprobiert, das ich euch hier zeigen möchte.

 

Aber nicht nur für Trauerkarten ist das ein schönes Set. Die Hintergrundstempel in diesem Stempelset eignen sich für Karten zu verschiedenen Anlässen oder zum Verschönern von Verpackungen und vielem mehr. Mit dem Spruch “Hier kommt eine Umarmung aus Papier” kann man wunderschöne Karten für Freunde und Verwandte gestalten. Man könnte auch noch “Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag” draufstempeln und fertig ist die Karte mit persönliche Note. Seht es euch an! Ich habe für die unten stehende Karte die Farben “Rauchblau” und “Abendblau” kombiniert. Die passen doch perfekt zusammen.

 

Ihr findet diese Stempelset im neuen Katalog auf Seite 88.

Liebe Grüße

Eure

unterschrift von Petra

Hallo Werklfreunde,

Vatertag steht bald wieder vor der Tür. Gerne wird zu diesem Anlass dem Papa mit Süßem oder einem Gutschein gedankt. Als kleine Idee habe ich heute eine raffinierte Verpackung, in der ihr euer Vatertagsgeschenk optimal und schön verpacken könnt.

Ein Farbkarton in Marineblau mit den Maßen 20 cm x 28 cm bildet die Grundlage für unser Verpackung. Schneidet euch dieses Maß mit dem Papierschneider zurecht und falzt die schmale Seite bei 5 cm und bei 15 cm. Nun dreht ihr euren Farbkarton nach rechts und falzt nochmals bei 5 cm, 10 cm, 18 cm und 23 cm. Den Papierschneider können wir nun zur Seite legen. Jetzt brauchen wir eine Schere, mit der wir die Ecken wie auf dem Bild unten abschneiden bzw. schräg schneiden.

Die vier Ecken runden wir mit der Triostanze ab, das lässt die Verpackung harmonischer wirken. Für die nächsten Falzlinien benötigen wir ein Lineal und ein Falzbein. An den 4 Diagonalen messen wir uns jeweils die Mitte und ziehen mit Lineal und Falzbein eine Linie in die Ecke. Zum besseren Verständnis schaut euch die Bilder unten an. An den beiden Seitenteilen messen wir uns jeweils 1,5 cm und bilden die Falzlinie indem wir die Linie schräg zur Ecke führen. Im Anschluss können wir alle Falzlinien falten (s. unten).

Damit die Verpackung zusammenhält, brauchen wir eine Banderole. Dafür habe ich das Designerpapier Meer der Möglichkeiten ausgesucht. Wir schneiden uns hier einen Streifen mit den Maßen 7 cm x 24,5 cm und kleben auf ein Ende an der Rückseite einen Streifen Abreißklebeband. Wir ziehen das Klebeband ab, legen die Banderole um die Verpackung und kleben die Enden der Banderole nicht zu fest, aber auch nicht zu locker zusammen.

Nun kommen wir schon zur Verziehrung. Dafür passt die gestreifte Kordel aus der Produktreihe Meer der Möglichkeiten perfekt. Wir binden die Kordel um die Banderole. Aus einem Farbkarton Savanne habe ich mit der Big Shot und den Framelits Raffiniert bestickte Rahmen ein Stück ausgestanzt. Für den Vatertag oder allgemein zum Geburtstag oder ähnlichem eignet sich das Stempelset Mannomann sehr gut. Für diese Verpackung habe ich den Motivstempel mit Vater und Kind und den Spruch „Ein guter Vater ist ein Mann für alle Fälle“ gewählt. Mit den Stempelkissen Memento und Marineblau lässt sich das perfekt abgestimmt aufstempeln.

Den letzten Schliff bekommt unser Etikett mit einem Anker aus den Metall-Accessoires Ahoi. Diesen Anker kleben wir mit einem Miniklebepunkt auf. Das fertige Etikett klebt ihr zum Abschluss mit Dimensionals auf die Banderole auf und schon habt ihr euer fertiges Projekt. Nun noch beliebig füllen und schon könnt ihr es verschenken!

Viel Spass beim Nachbasteln!

Bis nächste Woche

Eure Petra

Die Produkte, die ihr für diese Verpackung benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider 152392
  • FK Marineblau 106577
  • FK Savanne 121685
  • Designerpapier Meer der Möglichkeiten 149481
  • Stempelkissen Marineblau 147110
  • Stempelkissen Memento 132708
  • Stempelset Mannomann 150229
  • Triostanze 146320
  • Falzbein (Papierfalter) 102300
  • Stanzformen Raffiniert bestickte Rahmen 149638
  • Gestreifte Kordel 149483
  • Metall-Accessoires Ahoi 149482
  • Dimensionals 104430
  • Miniklebepunkte 103683
  • Abreißklebeband 138995

Hallo Werklfreunde,

schön, dass ihr auch diese Woche meinem Blogeintrag folgt. Heute habe ich für euch ein superleichtes und superschnelles Projekt. Ob als Geburtstagsgeschenk, einfach mal um „Danke“ zu sagen oder „Gute Besserung“ zu wünschen. Mit diesem Blumenstecker kann man jede Blume aufpeppen.

Wir schneiden uns aus einem Farbkarton, ich habe hier Lindgrün ausgesucht, ein Stück mit den Maßen 7 cm x 13 cm. Damit die Ecken schöner aussehen, runden wir diese noch ab. Am besten geht das mit der Triostanze.

Im nächsten Schritt stanzen wir uns große und kleine Schmetterlinge mit der Stanze Schmetterlingsduett in Lindgrün aus. Ich habe noch als Eyecatcher drei kleine Schmetterlinge in Pfauengrün ausgestanzt. Diese Schmetterlinge kleben wir mit Miniklebepunkten auf den vorbereiteten Farbkarton. Am besten bringt ihr die Miniklebepunkte nur an der Mitte der Schmetterlinge an, dann könnt ihr die Flügel später hochklappen. Das sieht sehr schön aus.

Nun stanzen wir uns ein Etikett für jede Gelegenheit mit der Handstanze aus und bestempeln dieses mit einem Spruch unserer Wahl. Ich habe mir den Spruch „Danke von Herzen“ aus dem Stempelset Schmetterlingsglück ausgesucht. Ein kleiner Schmetterling rundet das Etikett ab. Mit Dimensionals kleben wir das Etikett auf den Farbkarton auf.

Als Stecker nehmen wir einfach einen Schaschlikstab. Damit unser Blumenstecker noch mehr her macht, schneiden wir uns ein Band mit 30 cm Länge (hier Geschenkband mit Häkelbordüre in Pfauengrün) und binden eine kleine Schleife um den Schaschlikstab. Zum Abschluß fixieren wir den Stab an der Rückseite unseres Farbkartons mit Tesafilm und fertig ist der Blumenstecker. Bestimmt freut sich jeder über so eine persönliche Botschaft. Auch mit Kindern kann man dieses Projekt toll verwirklichen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis nächste Woche

Eure Petra

Die Produkte, die ihr für diesen Blumenstecker benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider
  • FK Lindgrün 147012
  • FK Pfauengrün 150886
  • FK Flüsterweiß 106549
  • Stempelkissen Pfauengrün 150886
  • Triostanze 146320
  • Stanze Schmetterlingsduett 148523
  • Stempelset Schmetterlingsglück 149098
  • Stanze Etikett für jede Gelegenheit 144668
  • Geschenkband mit Häkelbordüre Pfauengrün 149751
  • Dimensionals 104430
  • Miniklebepunkte 103683

Im letzten Beitrag habe ich euch gezeigt, wie man eine Milchtüte als Handyhalter upcyclen kann. Dazu haben wir den unteren Teil der Milchtüte verwendet.

Heute zeige ich euch, wie man den anderen Teil, also den Drehverschluss, optimal für eine kleine Verpackung z. B. für eine Gesichtsmaske oder einen Gutschein benutzen kann.

Als erstes schneiden wir aus der Milchtüte den Verschluss quadratisch aus und legen ihn auf die Seite. Im Anschluss schneiden wir uns aus einem Farbkarton Ziegelrot ein Stück in der Größe 10,5 cm x 14 cm aus. Wir falzen dieses Stück in der Längsrichtung bei 9,5 cm und schneiden anschließend die Diagonale ab. Achtung der 1 cm muss stehen bleiben. (s. Bild unten) Nun stanzen wir mit der Handstanze Wellenkreis 1 1/8 “ ein Loch. Jetzt werden noch die Ecken an der Falzkante abgeschrägt und Klebeband aufgeklebt. Klebeband aber noch nicht abziehen.

Im nächsten Schritt schneiden wir aus einem Farbkarton Flüsterweiß unsere Grundverpackung. Wir halbieren dafür den Farbkarton bei 10,5 cm und falzen bei 9,5 cm. Nun drehen wir das Papier nach rechts und falzen bei 14 cm und bei 28 cm. Bei 29 cm schneiden wir das Papier ab. Nehmt eine Schere zur Hand und schneidet die Kanten wie auf dem Bild unten zurecht. Auf die Kanten könnt ihr auch schon Abreißklebeband aufkleben, aber noch nicht abziehen. Jetzt nehmen wir unser ziegelrotes Dreieck zur Hand und kleben es auf das weiße Stück (s. unten). Das Dreieck ist unser „Verschlussdeckel“.

Als Designerpapier habe ich das Designerpapier Vintage-Flair ausgesucht. Hier schneiden wir uns ein Stück mit den Maßen 13,5 cm x 9 cm zurecht. Wir nehmen wieder unsere Grundverpackung zur Hand und falzen die Kanten. Das Designerpapier legen wir nur auf (noch nicht kleben) und zeichnen die Aussparung des Wellenkreises auf das Designerpapier nach. Mit der Wellenkreisstanze stanzen wir einen Kreis in das Designerpapier. Danach schieben wir den Verschluss durch das Loch und kleben diesen an der Rückseite mit Abreißklebeband fest. Nun können wir das Designerpapier auf die Grundverpackung ebenfalls mit Abreißklebeband aufkleben.

In der Mitte der Grundverpackung stanzen wir uns noch eine Öffnung mit der Wellenkreisstanze, damit man den Inhalt später besser aus der Verpackung ziehen kann. Um die Grundverpackung fertigzustellen, ziehen wir das Klebeband ab und kleben die Seitenteile zusammen. Mit dem Drehverschluss kann man die Verpackung schließen.

Für die Verziehrung habe ich ein „Etikett für jede Gelegenheit“ mit der Handstanze aus FK Flüsterweiß ausgestanzt und mit dem Spruch „Wie schön, dass es dich gibt“ aus dem Stempelset Herbstanfang bestempelt. Ein Stück Geschenkband mit Häkelbordüre in Ziegelrot mit 4 cm gibt der Verpackung noch den letzten Kick 😊. Also 4 cm abschneiden und am Ende mit Abreißklebeband zusammenkleben. Mit den Dimensionals kleben wir dieses Band hinter das Etikett und auf die Rückseite des Etiketts werden ebenfalls Dimensionals aufgeklebt, damit der plastische Effekt entsteht. Etikett noch auf die Verpackung aufkleben und fertig.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis bald

Eure Petra

Die Produkte, die ihr für diese Verpackung benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider 152392
  • FK Ziegelrot 150890
  • FK Flüsterweiß 106549
  • Stempelkissen Ziegelrot 150086
  • Stempelset Herbstanfang 145171
  • Designerpapier Vintage-Flair 149497
  • Stanze Wellenkreis 1 1/8“ 146138
  • Stanze Etikett für jede Gelegenheit 144668
  • Abreisklebeband 138995
  • Dimensionals 104430
  • Geschenkband mit Häkelbordüre Ziegelrot 149705