Hallo Werklfreunde,

die Welt ist voller Abenteuer. Die neue Produktreihe „Welt der Abenteuer“ ist ein Traum und meine spezielle Lieblingsreihe im neuen Katalog. Alles passt so prima zusammen. Besonders für das Thema Reisen und Karten bzw. Geschenkverpackungen für Männer und Frauen eignen sich die Produkte. Im Katalog auf den Seiten 24 und 25 findet ihr die „Welt der Abenteuer“.

Das Designerpapier wirkt durch den Metalliceffekt auf einigen Seiten sehr edel. Wem die Packung Designerpapier zuviel ist kann auch tolle Projekte mit dem Karten-Sortiment „ Erinnerungen & mehr – Welt der Abenteuer“ gestalten. Das sind kleinere Kärtchen und Aufkleberaccessoires, die man vielseitig verwenden kann. Mehr davon seht ihr auf Seite 155. Ich habe daraus ein paar Sachen gestaltet, die ich euch gerne hier zeigen möchte.

Eine Scrapbookingseite zum Thema Reise

Diese kann man auch in einen Rahmen verpacken und aufhängen. Mit dem Designerpapier, einer Karte und einem Spruch aus dem Kartensortiment und dem geprägten antiken Papier in zimtbraun geht das Gestalten Ruck zuck. Noch ein Foto dazu und fertig!

Eine Explosionsbox passend zur Produktreihe

Das besondere Geschenk für Reiselustige. In meinem Fall habe ich diese Box für unsere Beraterin im Reisebüro in Wemding gewerklt. Wir hatten für die Osterferien eine Reise gebucht und bereits alles bezahlt. Dann kam Corona dazwischen und wir konnten diese Reise nicht mehr machen. Unser Reisebüro hat sich um alles gekümmert und als kleines Dankeschön hab ich mir diese Explosionsbox einfallen lassen.

Schnelle kleine Geschenkbox für Gutschein, Geldgeschenk oder Süßigkeiten

Mit den Minipizzaschachtel aus dem Katalog auf Seite 152 und der Produktreihe „Welt der Abenteuer“ lassen sich im Handumdrehen kleine Boxen zaubern, die man mit verschiedenen Motiven oder Sprüchen bestempeln kann. Das Band in Wildlederoptik und die Eck- und Schiebe-Akzente runden die Gestaltung ab.

Geburtstagskarte

Eine Geburtstagskarte lässt sich mit dem Stempelset ebenfalls gut gestalten. Der Spruch „Heute dreht sich alles nur um dich“ passt perfekt für einen solchen Anlass. Die gestempelte Feder wird mit den passenden Stanzformen ausgestanzt. Im Stanzformenset ist unter anderem eine Prägung enthalten, die ich als Hintergrund für meinen Spruch ausgewählt habe. Hier sieht man auch wie toll die einzelnen Bögen des Designerpapier zueinander passen.

Ich hoffe, ich konnte euch hier einen guten Einblick in diese Produktreihe geben. Vielseitig einsetzbar und wunderschön.

Eure

unterschrift von Petra

Hallo Werklfreunde,

die neuen InColor Farben 2020-2022 sind da! Ab 3. Juni 2020 gibt es fünf neue Farben in der Stampin`UP!-Farbpalette. InColor Farben sind Farben, die 2 Jahre im Sortiment bleiben und dann das Produktangebot wieder verlassen. Hier setzt Stampin UP auf die aktuellen Trends. Ihr findet die Farbkollektionen im Katalog auf den Seiten 142 und 143. Hier könnt ihr Farbkarton, Stempelkissen, Nachfülltinten und Stampin´ Blends-Stifte farblich abgestimmt aussuchen.

In diesem Beitrag möchte ich euch die 5 neuen Farben vorstellen:

Hummelgelb

 

Abendblau

 

Magentarot

 

Aventurin

Zimtbraun

Bestimmt ist für jeden etwas dabei.

Viel Spaß beim Aussuchen.

 

Eure

unterschrift von Petra

Hallo Werklfreunde,

es gibt auch traurige Seiten im Leben, wenn zum Beispiel ein Angehöriger stirbt. Doch eine handgefertigte Trauerkarte kann Trost spenden und ausdrücken, wie sehr man an jemanden denkt und mitfühlt. Für solche Anlässe ist das neue Stempelset “Trost und Kraft” der richtige Begleiter. Mit diesem Set lassen sich moderne und geschmackvolle Trauerkarten gestalten. Ich habe gleich mal was ausprobiert, das ich euch hier zeigen möchte.

 

Aber nicht nur für Trauerkarten ist das ein schönes Set. Die Hintergrundstempel in diesem Stempelset eignen sich für Karten zu verschiedenen Anlässen oder zum Verschönern von Verpackungen und vielem mehr. Mit dem Spruch “Hier kommt eine Umarmung aus Papier” kann man wunderschöne Karten für Freunde und Verwandte gestalten. Man könnte auch noch “Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag” draufstempeln und fertig ist die Karte mit persönliche Note. Seht es euch an! Ich habe für die unten stehende Karte die Farben “Rauchblau” und “Abendblau” kombiniert. Die passen doch perfekt zusammen.

 

Ihr findet diese Stempelset im neuen Katalog auf Seite 88.

Liebe Grüße

Eure

unterschrift von Petra

Hallo Werklfreunde,

Vatertag steht bald wieder vor der Tür. Gerne wird zu diesem Anlass dem Papa mit Süßem oder einem Gutschein gedankt. Als kleine Idee habe ich heute eine raffinierte Verpackung, in der ihr euer Vatertagsgeschenk optimal und schön verpacken könnt.

Ein Farbkarton in Marineblau mit den Maßen 20 cm x 28 cm bildet die Grundlage für unser Verpackung. Schneidet euch dieses Maß mit dem Papierschneider zurecht und falzt die schmale Seite bei 5 cm und bei 15 cm. Nun dreht ihr euren Farbkarton nach rechts und falzt nochmals bei 5 cm, 10 cm, 18 cm und 23 cm. Den Papierschneider können wir nun zur Seite legen. Jetzt brauchen wir eine Schere, mit der wir die Ecken wie auf dem Bild unten abschneiden bzw. schräg schneiden.

Die vier Ecken runden wir mit der Triostanze ab, das lässt die Verpackung harmonischer wirken. Für die nächsten Falzlinien benötigen wir ein Lineal und ein Falzbein. An den 4 Diagonalen messen wir uns jeweils die Mitte und ziehen mit Lineal und Falzbein eine Linie in die Ecke. Zum besseren Verständnis schaut euch die Bilder unten an. An den beiden Seitenteilen messen wir uns jeweils 1,5 cm und bilden die Falzlinie indem wir die Linie schräg zur Ecke führen. Im Anschluss können wir alle Falzlinien falten (s. unten).

Damit die Verpackung zusammenhält, brauchen wir eine Banderole. Dafür habe ich das Designerpapier Meer der Möglichkeiten ausgesucht. Wir schneiden uns hier einen Streifen mit den Maßen 7 cm x 24,5 cm und kleben auf ein Ende an der Rückseite einen Streifen Abreißklebeband. Wir ziehen das Klebeband ab, legen die Banderole um die Verpackung und kleben die Enden der Banderole nicht zu fest, aber auch nicht zu locker zusammen.

Nun kommen wir schon zur Verziehrung. Dafür passt die gestreifte Kordel aus der Produktreihe Meer der Möglichkeiten perfekt. Wir binden die Kordel um die Banderole. Aus einem Farbkarton Savanne habe ich mit der Big Shot und den Framelits Raffiniert bestickte Rahmen ein Stück ausgestanzt. Für den Vatertag oder allgemein zum Geburtstag oder ähnlichem eignet sich das Stempelset Mannomann sehr gut. Für diese Verpackung habe ich den Motivstempel mit Vater und Kind und den Spruch „Ein guter Vater ist ein Mann für alle Fälle“ gewählt. Mit den Stempelkissen Memento und Marineblau lässt sich das perfekt abgestimmt aufstempeln.

Den letzten Schliff bekommt unser Etikett mit einem Anker aus den Metall-Accessoires Ahoi. Diesen Anker kleben wir mit einem Miniklebepunkt auf. Das fertige Etikett klebt ihr zum Abschluss mit Dimensionals auf die Banderole auf und schon habt ihr euer fertiges Projekt. Nun noch beliebig füllen und schon könnt ihr es verschenken!

Viel Spass beim Nachbasteln!

Bis nächste Woche

Eure Petra

Die Produkte, die ihr für diese Verpackung benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider 152392
  • FK Marineblau 106577
  • FK Savanne 121685
  • Designerpapier Meer der Möglichkeiten 149481
  • Stempelkissen Marineblau 147110
  • Stempelkissen Memento 132708
  • Stempelset Mannomann 150229
  • Triostanze 146320
  • Falzbein (Papierfalter) 102300
  • Stanzformen Raffiniert bestickte Rahmen 149638
  • Gestreifte Kordel 149483
  • Metall-Accessoires Ahoi 149482
  • Dimensionals 104430
  • Miniklebepunkte 103683
  • Abreißklebeband 138995

Hallo Werklfreunde,

schön, dass ihr auch diese Woche meinem Blogeintrag folgt. Heute habe ich für euch ein superleichtes und superschnelles Projekt. Ob als Geburtstagsgeschenk, einfach mal um „Danke“ zu sagen oder „Gute Besserung“ zu wünschen. Mit diesem Blumenstecker kann man jede Blume aufpeppen.

Wir schneiden uns aus einem Farbkarton, ich habe hier Lindgrün ausgesucht, ein Stück mit den Maßen 7 cm x 13 cm. Damit die Ecken schöner aussehen, runden wir diese noch ab. Am besten geht das mit der Triostanze.

Im nächsten Schritt stanzen wir uns große und kleine Schmetterlinge mit der Stanze Schmetterlingsduett in Lindgrün aus. Ich habe noch als Eyecatcher drei kleine Schmetterlinge in Pfauengrün ausgestanzt. Diese Schmetterlinge kleben wir mit Miniklebepunkten auf den vorbereiteten Farbkarton. Am besten bringt ihr die Miniklebepunkte nur an der Mitte der Schmetterlinge an, dann könnt ihr die Flügel später hochklappen. Das sieht sehr schön aus.

Nun stanzen wir uns ein Etikett für jede Gelegenheit mit der Handstanze aus und bestempeln dieses mit einem Spruch unserer Wahl. Ich habe mir den Spruch „Danke von Herzen“ aus dem Stempelset Schmetterlingsglück ausgesucht. Ein kleiner Schmetterling rundet das Etikett ab. Mit Dimensionals kleben wir das Etikett auf den Farbkarton auf.

Als Stecker nehmen wir einfach einen Schaschlikstab. Damit unser Blumenstecker noch mehr her macht, schneiden wir uns ein Band mit 30 cm Länge (hier Geschenkband mit Häkelbordüre in Pfauengrün) und binden eine kleine Schleife um den Schaschlikstab. Zum Abschluß fixieren wir den Stab an der Rückseite unseres Farbkartons mit Tesafilm und fertig ist der Blumenstecker. Bestimmt freut sich jeder über so eine persönliche Botschaft. Auch mit Kindern kann man dieses Projekt toll verwirklichen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis nächste Woche

Eure Petra

Die Produkte, die ihr für diesen Blumenstecker benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider
  • FK Lindgrün 147012
  • FK Pfauengrün 150886
  • FK Flüsterweiß 106549
  • Stempelkissen Pfauengrün 150886
  • Triostanze 146320
  • Stanze Schmetterlingsduett 148523
  • Stempelset Schmetterlingsglück 149098
  • Stanze Etikett für jede Gelegenheit 144668
  • Geschenkband mit Häkelbordüre Pfauengrün 149751
  • Dimensionals 104430
  • Miniklebepunkte 103683

Im letzten Beitrag habe ich euch gezeigt, wie man eine Milchtüte als Handyhalter upcyclen kann. Dazu haben wir den unteren Teil der Milchtüte verwendet.

Heute zeige ich euch, wie man den anderen Teil, also den Drehverschluss, optimal für eine kleine Verpackung z. B. für eine Gesichtsmaske oder einen Gutschein benutzen kann.

Als erstes schneiden wir aus der Milchtüte den Verschluss quadratisch aus und legen ihn auf die Seite. Im Anschluss schneiden wir uns aus einem Farbkarton Ziegelrot ein Stück in der Größe 10,5 cm x 14 cm aus. Wir falzen dieses Stück in der Längsrichtung bei 9,5 cm und schneiden anschließend die Diagonale ab. Achtung der 1 cm muss stehen bleiben. (s. Bild unten) Nun stanzen wir mit der Handstanze Wellenkreis 1 1/8 “ ein Loch. Jetzt werden noch die Ecken an der Falzkante abgeschrägt und Klebeband aufgeklebt. Klebeband aber noch nicht abziehen.

Im nächsten Schritt schneiden wir aus einem Farbkarton Flüsterweiß unsere Grundverpackung. Wir halbieren dafür den Farbkarton bei 10,5 cm und falzen bei 9,5 cm. Nun drehen wir das Papier nach rechts und falzen bei 14 cm und bei 28 cm. Bei 29 cm schneiden wir das Papier ab. Nehmt eine Schere zur Hand und schneidet die Kanten wie auf dem Bild unten zurecht. Auf die Kanten könnt ihr auch schon Abreißklebeband aufkleben, aber noch nicht abziehen. Jetzt nehmen wir unser ziegelrotes Dreieck zur Hand und kleben es auf das weiße Stück (s. unten). Das Dreieck ist unser „Verschlussdeckel“.

Als Designerpapier habe ich das Designerpapier Vintage-Flair ausgesucht. Hier schneiden wir uns ein Stück mit den Maßen 13,5 cm x 9 cm zurecht. Wir nehmen wieder unsere Grundverpackung zur Hand und falzen die Kanten. Das Designerpapier legen wir nur auf (noch nicht kleben) und zeichnen die Aussparung des Wellenkreises auf das Designerpapier nach. Mit der Wellenkreisstanze stanzen wir einen Kreis in das Designerpapier. Danach schieben wir den Verschluss durch das Loch und kleben diesen an der Rückseite mit Abreißklebeband fest. Nun können wir das Designerpapier auf die Grundverpackung ebenfalls mit Abreißklebeband aufkleben.

In der Mitte der Grundverpackung stanzen wir uns noch eine Öffnung mit der Wellenkreisstanze, damit man den Inhalt später besser aus der Verpackung ziehen kann. Um die Grundverpackung fertigzustellen, ziehen wir das Klebeband ab und kleben die Seitenteile zusammen. Mit dem Drehverschluss kann man die Verpackung schließen.

Für die Verziehrung habe ich ein „Etikett für jede Gelegenheit“ mit der Handstanze aus FK Flüsterweiß ausgestanzt und mit dem Spruch „Wie schön, dass es dich gibt“ aus dem Stempelset Herbstanfang bestempelt. Ein Stück Geschenkband mit Häkelbordüre in Ziegelrot mit 4 cm gibt der Verpackung noch den letzten Kick 😊. Also 4 cm abschneiden und am Ende mit Abreißklebeband zusammenkleben. Mit den Dimensionals kleben wir dieses Band hinter das Etikett und auf die Rückseite des Etiketts werden ebenfalls Dimensionals aufgeklebt, damit der plastische Effekt entsteht. Etikett noch auf die Verpackung aufkleben und fertig.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis bald

Eure Petra

Die Produkte, die ihr für diese Verpackung benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider 152392
  • FK Ziegelrot 150890
  • FK Flüsterweiß 106549
  • Stempelkissen Ziegelrot 150086
  • Stempelset Herbstanfang 145171
  • Designerpapier Vintage-Flair 149497
  • Stanze Wellenkreis 1 1/8“ 146138
  • Stanze Etikett für jede Gelegenheit 144668
  • Abreisklebeband 138995
  • Dimensionals 104430
  • Geschenkband mit Häkelbordüre Ziegelrot 149705

Hallo liebe Werklfreunde,

heute zeige ich euch, wie ihr einen Schokospender als Mitbringsel gestalten könnt. Schokolade geht immer 😊.

Wir beginnen mit einem Farbkarton in der Farbe Pfauengrün, den wir uns auf die Maße 21 cm x 21 cm zuschneiden. Dieser wird bei 5 cm/10 cm/15 cm und 20 cm gefalzt. Dann drehen wir den Zuschnitt nach rechts und falzen bei 5 cm /15 cm und 20 cm.

Nun schneiden wir mit der Schere die Kanten ein (s. Bild). Für die Öffnung für die Schokolade messen wir von unten 6,5 cm und schneiden mit dem Schneidebrett oder mit der Schere eine gerade Linie (Tipp: Mit dem Schneidebrett wird’s bestimmt genauer als mit der Schere 😊 Übung macht den Meister)

Für die Verziehrung schneiden wir uns Designerpapier zurecht. Hier hab ich das Designerpapier InColor 2019-2021 in Pfauengrün verwendet. Wir brauchen drei Zuschnitte mit 9 cm x 4 cm und einen Zuschnitt mit 7,5 cm x 4 cm.

Die Zuschnitte kleben wir nun mit Abreisklebeband auf. An die seitliche Lasche bitte auch Abreisklebeband anbringen. Die kleine Lasche oben nicht bekleben, das ist nämlich unsere Öffnung über die wir den Schokospender mit quadratischer Minischokolade befüllen können. Nun das Klebeband an der Lasche ablösen und zusammenkleben. Die Bodenteile ebenfalls mit Abreisklebeband zusammenkleben.

Zum Abschluss stanzen wir mit der Stanze Zier-Etikett aus Farbkarton Flüsterweiß noch ein Etikett aus und bestempeln dies mit einem Spruch. Ich habe mir hier „Für dich“ aus dem Stempelset „Am Ufer“ und „Heute ist Verwöhn-dich-Tag!“ aus dem Stempelset „Geburtstagsmix“ ausgesucht. Zum Aufpeppen kleben wir noch Glitzersteine drauf. Die Füllung darf natürlich auch nicht fehlen. Jetzt bestücken wir noch mit Minischokolade und fertig ist unser Schokospender! Das ist für jeden, egal ob Mann, ob Frau oder Kind, ein prima Mitbringsel. Probiert es aus!

Die Produkte, die ihr für diesen Schokospender benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider 152392
  • FK Pfauengrün 150886
  • FK Flüsterweiß 106549
  • Stempelkissen Pfauengrün 150083
  • Designerpapier InColor 149617
  • Stanze Zier-Etikett 143715
  • Abreisklebeband 138995
  • Mini-Dimensionals 144108
  • Facettierte Glitzersteine Transparent 144142
  • Stempelset Am Ufer 147081
  • Stempelset Geburtstagsmix 149087

Upcycling ist angesagt!

Hier zeige ich euch, wie ihr aus einem leeren Milchkarton einen Handyhalter zum Aufladen an der Steckdose machen könnt.

Zuerst einmal noch folgenden Unterschied was Tetra-Verpackungen betrifft: Bei Frischmilch ist die Innenseite des Tetrapacks braun, bei haltbarer Milch dagegen ist der Innenkarton silberfarben. Das ist aber nur ein optischer Unterschied. Ihr könnt verwenden, was ihr möchtet.

Wir zeichnen uns zuerst ringsum eine Linie bei 16 cm und schneiden den Milchkarton ab. Nun lösen wir die Beschichtung ab. Das erfordert ein bisschen Übung, aber fangt am besten an der Kante an und versucht möglichst an einem Stück abzuziehen, das geht am einfachsten. Auf die Teile, die nicht abgehen könnt ihr noch ein bisschen Wasser auftröpfeln, dann geht’s leichter abrubbeln.

Nun zeichnen wir uns an drei Seiten von oben eine Linie bei 5 cm an und schneiden diese drei Seiten noch ab. Die Seite, die noch stehen bleibt wird unser Halter für die Steckdose. In diese Seite stanzen wir mit der Kreisstanze 1 ½ “ ein Loch. Anschließend die Ecken mit der Schere rund schneiden. Das sieht schöner aus.

Damit man beim Bestempeln einen Gegendruck hat, habe ich mir aus Holz einen Klotz mit den Maßen 6,5 cm x 6,5 cm x 14 cm gemacht. Diesen Klotz stellen wir in den Milchkarton und suchen uns passende Stempel aus. Je nach Lust und Laune 😊 Ich habe hier die Mohnblüten aus dem Stempelset „Painted Poppies“ ausgesucht. Diese stempeln wir mit dem Stempelkissen Memento auf und malen die Mohnblüten mit Stampin Blends in der Farbe Chili aus. Die Sprüche anschließend auch mit der Stempelfarbe Memento aufstempeln. Für die Sprüche habe ich das Stempelset „Blütenzauber“ (Schau nach vor und nicht zurück, glaub an dich und an das Glück) ausgesucht und die anderen zwei Sprüche sind aus Stempelsets, die leider nicht mehr aktuell zu kaufen sind. Aber bestimmt findet jeder etwas Passendes für sich.

Im nächsten Schritt schneiden wir uns ein 30 cm langes Stück Band hier das Geschenkband mit Häkelbordüre in Rokoko-Rosa. Auf die Rückseite von diesem Band kleben wir uns Abreisklebeband und kleben die Bordüre auf die Kante unseres Handyhalters. Zum Abschluss stanzen wir mit der Handstanze Mittelgroßes Gänseblümchen in Chili und Savanne ein Gänseblümchen aus und kleben dieses mit Dimensionals zusammen und auf den Handyhalter. Ein facettierter Glitzerstein transparent gibt noch den letzten Schliff.


Viel Spass beim Nachbasteln!

Eure Petra

Die Produkte, die ihr für diesen Handyhalter benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • FK Chili 121681
  • FK Savanne 121685
  • Stempelkissen Memento 132708
  • Stempelset Blütenzauber 147978
  • Stanze Kreis 1 ½“ 138299
  • Stanze Mittelgroßes Gänseblümchen 149517
  • Geschenkband mit Häkelbordüre Rokoko-Rosa 149704
  • Abreisklebeband 138995
  • Dimensionals 104430
  • Facettierte Glitzersteine 144142

Diese Technik kann man auch super umwandeln.

Hier habe ich noch eine kleine Idee für euch. Zum Beispiel eine Stiftebox für euren Basteltisch oder für den Schreibtisch im Kinderzimmer.

 

Eine besondere Variante der Glückwunschkarte ist die Ziehglückwunschkarte. Für diese Ziehkarte benötigen wir eine Innenkarte zum Herausziehen und eine Grundkarte, die die Innenkarte umfasst. Wir fangen mit der Innenkarte an und schneiden uns mit dem Papierschneider aus einem Farbkarton Flüsterweiß ein Stück mit den Maßen 13,5 cm x 20,5 cm zurecht. Außerdem brauchen wir noch einen Streifen 13 cm x 2 cm in Flüsterweiß. Auf die Rückseite von diesem Streifen kleben wir zur Hälfte Abreißklebeband darauf und kleben diesen dann im Abstand von 3 cm von der Unterkante auf unsere Innenkarte. Alle Produkte für diese Karte sind weiter unten gelistet.

Zieh Glückwunsch Karte

Zieh Glückwunsch Karte

 

Nun fertigen wir uns die Grundkarte an, die die Innenkarte umfassen soll. Hierfür habe ich einen Farbkarton in Marineblau ausgesucht. Wir nehmen diesen Farbkarton quer und falzen bei 14 cm und bei 28 cm. Den Schlitz für unseren Effekt der Ziehkarte schneiden wir bei 25 cm. Aber Achtung!! Nicht komplett von oben nach unten schneiden, sonst ist das Papier ab☹. Auf dem Falz- und Schneidelineal ist eine Skala mit Inchzahlen. Hier schneiden wir von 1 bis 7 einen Schlitz (s. Bild unten).

Zieh Glückwunsch Karte
Zieh Glückwunsch Karte
Zieh Glückwunsch Karte

Nun alle Seiten umfalzen und in der Mitte oben eine Einkerbung mit der Kreisstanze 1 ½ “ stanzen. Abreisklebeband auf die Lasche seitlich kleben, aber noch nicht zusammenkleben. Wir nehmen uns erst die weiße Innenkarte zur Hand und legen diese in die Mitte der Grundkarte. Den Streifen ziehen wir durch den Schlitz und kleben nun die Grundkarte zusammen.

Zieh Glückwunsch Karte
Zieh Glückwunsch Karte
Zieh Glückwunsch Karte

Dann können wir mit der Verziehrung der Karte beginnen. Dafür brauchen wir das Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“. Hier schneiden wir uns einen Streifen mit den Maßen 8,5 cm x 15 cm. Aus einem Farbkarton Flüsterweiß schneiden wir uns ein Stück mit 7,5 cm x 14 cm. Auf dieses weiße Stück stempeln wir mit verschiedenen Stempeln aus dem Stempelset „Geburtstagsmix“. Da ist wirklich für jeden etwas passendes dabei 😊. Nun können wir dieses auf das Designerpapier mit Abreißklebeband aufkleben und anschließend auf die Grundkarte ebenfalls mit Abreisklebeband fixieren.

Zieh Glückwunsch Karte
Zieh Glückwunsch Karte
Zieh Glückwunsch Karte

Für den Zieheffekt nehmen wir uns die Handstanze „Sonne“ zur Hand und stanzen ein Stück aus dem Designerpapier aus. Aus Flüsterweiß stanzen wir mit der Kreisstanze 1 ½ “ einen Kreis, den wir mit dem Spruch „Heute ist dein Tag“ in der Stempelfarbe Marineblau bestempeln. Anschließend kleben wir ein Stück der gestreiften Kordel auf die Sonne und kleben mit Dimensionals den weißen Kreis darauf. Auf den Streifen der durch den Schlitz übersteht kleben wir nun ein Dimensional und kleben darauf die Sonne. Fertig ist das gute Stück! Man kann diese Technik mit vielen Sachen gestalten. Sieht auch prima im Querformat aus z. B. für Hochzeitseinladungen oder ähnliches.

Zieh Glückwunsch Karte
Zieh Glückwunsch Karte
Zieh Glückwunsch Karte

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Petra

Notwendige Produkte

Die Produkte, die ihr für diese Ziehbox benötigt, könnt ihr gerne bei mir bestellen:

  • Papierschneider 152392
  • FK Marineblau 106577
  • FK Flüsterweiß 106549
  • Stempelkissen Marineblau 147110
  • Designerpapier Meer der Möglichkeiten 149481
  • Stanze Kreis 1 ½“ 138299
  • Stanze Sonne 143717
  • Abreisklebeband 138995
  • Dimensionals 104430
  • Gestreifte Kordel 149483
  • Stempelset Geburtstagsmix 149087

Hier seht ihr noch eine andere Variante, die ich schon gemacht habe:

Zieh Glückwunsch Karte